top of page
Pressemitteilungen zum Nachlesen

Wilde Helden am Wegesrand

weiterlesen

Wer mit Selbstversorgung im Garten beginnt, landet irgendwann bei den essbaren Wildkräutern. Die leiden am lästigen Image, Unkraut zu sein, können aber weit mehr ...

weiterlesen

Für alle Abonnenten der FAZ:

Wilde Helden am Wegesrand

weiterlesen

Manches Glück liegt direkt vor den eigenen Augen - so geht es auch Christine Rauch, wenn sie mit Messer, Schere und Korb ausgerüstet durch die Wiesen streift und eine wahre Schatzkammer vorfindet: Brennnesseln, Knoblauchsrauke, Mispeln und Co. können auch noch im tristen November Freude bereiten. Ganzährig ist die Fachberaterin für essbare Wildpflanzen unterwegs, um ...